Amazon-Kaffeekasse

Mehr als 400 Stunden sitze ich normalerweise an einem Buch. Und dann, wenn es erscheint, ist’s ja noch nicht abgeschlossen. Denn dann gestalte ich für meine Leser Coco-Krimi-Karten, die ich kostenlos den Sendungen beilege, schreibe Widmungen, packe liebevoll Krimi-Päckchen – jedenfalls verbringe ich sehr viel Zeit an meinem Schreibtisch.

Deshalb schlug eine Leserin vor, die Möglichkeit beizubehalten, dass man seine Amazon-Bestellung über einen Link hier machen kann. Die Prozente, die ich dann gutgeschrieben bekomme, sind für meine Kaffeekasse und für die Leckerlis-Box der Krimi-Katzen.

Also, wer Lust hat, mitzumachen:
Einfach auf das Banner rechts von diesem Text klicken, dann wird die entsprechende Bestellung mir zugeordnet. Allerdings nur diese und keine Folgebestellungen. Wenn Sie also auch beim nächsten Mal meine Kaffee-Kasse aufstocken möchten, dann gehen Sie einfach wieder über diese Seite.

Die Krimi-Katzen und ich sagen ganz lieben Dank!